Annegret Kitzmann-Schubert

Mein Name ist Annegret Kitzmann-Schubert. Ich bin Beraterin für Ihr Leben und Ihr Geld. In meiner „Kanzlei für Wirtschaft und Realitäten“ in Ottobrunn bei München begleite ich seit 2002 Privatpersonen, Paare und Familien bei ihrer Vermögensbildung.

Mein Know-how: Abgestimmt auf Ihre Lebenssituation die passende Lösung für Ihre Geldanlage und Altersvorsorge zu finden und umzusetzen. Ich helfe dabei, Finanzen in Ordnung zu bringen und sie auf individuelle Ziele und Wünsche auszurichten. Meine Kund*innen kommen zu mir, wenn sie sich Klarheit, Wachstum und Nachhaltigkeit für ihr Geld wünschen oder sich neu orientieren wollen, z.B. bei diesen Vorhaben:

Abfindung – Ausbildung – Berufsstart – Eheschließung – Erben – Immobilienerwerb – Kinder – Nachlassplanung – Ruhestandsplanung – Scheidung – Schenkung – Sparen – Vererben – Vorsorge

Ihr Leben, Ihr Geld – meine Leistungen:

Bei der Auswahl Ihrer Geldanlagen berate ich ohne Vertriebszwänge und frei von Produktvorgaben. Mein Angebot umfasst z.B. diese Leistungen:

  • Analyse der Vermögenssituation und Ihres Portfolios
  • Anlageberatung
  • Anlageempfehlungen
  • Finanzielle Beratung zu Veränderungssituationen
  • Finanz- und Vorsorgeplanung
  • konkrete Investitionsempfehlungen
  • Management von Vermögenswerten
  • Umsetzung des Anlagekonzeptes
  • Vermögensorganisation
  • Vorträge und Workshops rund um Geld und Vermögensbildung

Mein Konzept für Ihr Geld: Außergewöhnlich und eigenverantwortlich!

Eigenverantwortlich bedeutet: Ich entwickle für meine Kund*innen ein Anlagekonzept, bei dem ich drei Seiten des Menschen im Auge habe: Die private, die berufliche und die finanzielle. Grundlage ist, dass meine Kund*innen das Konzept nachvollziehen, sich damit identifizieren können und es auch umsetzen wollen. Es ist mir ein großes Anliegen, dass sie verstehen, was sie tun und für was sie sich entscheiden. Denn nur, wenn man die Weichen selbst stellt, ist man auf dem richtigen Weg.

Außergewöhnlich bedeutet: Jede Persönlichkeit hat ihre Ansprüche, Ziele, Erfahrungen, persönliche Risikoneigung, „Geld-Vorgeschichte“ und gewünschte Zukunft. Um alle diese Faktoren zu integrieren, sehe ich mich als Beraterin und nicht Verkäuferin. Ich bin weder Finanzanalyst noch Investmentbanker, der nur mit rein faktisch messbaren Dimensionen arbeitet. Die emotionale Ebene wird dabei ausgeblendet. Und genau die wahrzunehmen ist meine Stärke. Kein Leben ist wie das andere, deshalb gibt es für Geld kein Konzept von der Stange. Weil „finanzieller Erfolg“ und „Gewinn“ für jede*n anders aussehen, lohnt es sich, manchmal ungewöhnliche Wege zu gehen, um das Geld wachsen zu lassen, z.B. ein kreatives Konzept für die Immobilie als Altersvorsorge zu entwickeln, eine Immobilienmaklerin zu empfehlen, die einen deutlich höheren Verkaufspreis realisiert, auf Kund*innen-Wunsch mit Numerologie zu arbeiten oder die Anschaffung von Werten einzuplanen, die unbezahlbares Lebensglück bedeuten…

Meine Philosophie: Meine Kund*innen sollen so ihr Geld anlegen, dass sie gut schlafen können. Dazu kann gehören, dass zuerst der Wohnungskredit abbezahlt wird oder Sondertilgungen vorgenommen werden, bevor das restliche Vermögen angelegt wird. Das ist außergewöhnliches Gelddenken: Eines, das auf kreative Weise Ihr Wohl im Blick hat!

Das bin ich: Annegret Kitzmann-Schubert

Was mir wichtig ist: Aufrichtigkeit – Nachhaltigkeit – Offenheit – Seriosität – Transparenz – Vertrauen – Werte – Werterhaltung – Wertschätzung – Zuhören

Die Menschen schätzen mein Fachwissen und meine Empathie sowie meine individuelle und lebensnahe Beratung, die auf meine Erfahrung und über die Jahre erworbenen Kompetenzen aufbaut:

  • Als Volljuristin blicke ich stets aus unterschiedlichen Perspektiven auf ein Thema.
  • Ich habe viele Jahre Beratungserfahrung bei verschiedenen institutionellen Anlegern.
  • An der EBS (European Business School) in Oestrich-Winkel habe ich mich weitergebildet zu Inhalten aus dem Bereich „Private Finance & Wealth Management“.
  • Ich verfüge über Zertifizierungen von Finanzinstituten, z.B. als Schweizer Bankenrepräsentantin, wodurch ich für meine Kund*innen Konten und Depots in der Schweiz eröffnen kann.

Fachwissen für Finanzfachleute

Im Prüfungsausschuss der IHK für München und Obb. engagiere ich mich im Rahmen der Sachkundeprüfungen für Versicherungsvermittler/-berater, Finanzanlagenfachmänner/-frauen und Immobiliardarlehensvermittler/-innen.

Für die IHK bin ich darüber hinaus als Dozentin tätig für die berufsbegleitende Ausbildung von Finanzanlagenvermittlern und Honorarvermittlern zum/-r „Geprüften Finanzanlagenfachmann/-frau“ und für die berufsbegleitende Ausbildung „Geprüfte/-r Fachmann/-frau Immobiliardarlehensvermittlung (IHK)“.

Geldimpulse teilen

Ich mag das Lesen, das Netzwerken und das Teilen. Sie treffen mich im Netz nicht nur hier auf meinem Blog, sondern z.B. auf Instagram, Facebook, in XING, LinkedIn und Twitter. Zudem veröffentliche ich alle sechs Wochen meinen E-Mail-Newsletter „Mein Leben, mein Geld“ mit aktuellen Tipps, Veranstaltungshinweisen, Angeboten und meinen Blogartikeln.

So erreichen Sie mich:

Telefon: 089 / 89 67 08 32

Instagram

Facebook

XING

LinkedIn

Twitter

E-Mail-Newsletter „Mein Leben, mein Geld“