Goldener Abend

In regelmäßigen Abständen veranstalte ich den Goldenen Abend mit wert-vollen Impulsen rund um Geld, Finanzen und Vermögensbildung – mal online, mal persönlich im kleinen exklusiven Kreis im Münchner Osten. In jedem Goldenen Abend interviewe ich einen Gast zu einem Thema, das mit Geld & Werten zu tun hat.

Das sind die nächsten Themen und Termine:

9. Goldener Online-Abend „Wohlstand - wie gehen Frauen gut ins Alter?“ Annegret Kitzmann-Schubert Manuela Motzel

9. Goldener Online-Abend „Wohlstand – wie gehen Frauen gut ins Alter?“

10. März 2022 von 18.30 bis 20.30 Uhr, Zoom

Wir werden alle immer älter und brauchen daher auch mehr Geld für mehr Leben: Die steigende Lebenserwartung führt zu einem demographischen Wandel, der jeden in den kommenden Jahren vor Entscheidungen stellen wird. So ist in Deutschland bereits jede zweite Person älter als 45 Jahre und jede fünfte Person älter als 66. Wer Eltern in Pflegesituationen hat oder für das eigene Alter vorsorgen möchte weiß, wie wichtig es ist, auf ausreichende finanzielle Ressourcen zugreifen zu können.

Für den 9. Goldenen Online-Abend habe ich die hypnosystemische Coachin Manuela Motzel zum Interview eingeladen. Wir werden darüber sprechen, was uns Frauen mental bei der Wohlstandsplanung für das Alter unterstützt und wie wir uns innerlich darauf einstellen können.

Nach dem Interview ist wieder Zeit für die Fragen der Teilnehmerinnen und ich freue mich schon jetzt auf die – sicher wie immer spannende – Diskussion!

Wertschätzungsbeitrag: 30 Euro

Sichern Sie sich Ihren Platz bis zum 04. März 2022 unter diesem Link „9. Goldener Online-Abend „Wohlstand – wie gehen Frauen gut ins Alter?“: Zu Gast Manuela Motzel“ über eveeno, damit wir Ihnen im Vorfeld wieder ein kleines Überraschungskuvert zum Abend schicken können!

Rückblicke zu vergangenen Goldenen Abenden:

8. Goldener Online-Abend „Immobilien“ mit Franziska Pscheidt am Donnerstag, den 21. Oktober 2021 um 18.30 Uhr

Das eigene Haus, der eigene Garten – viele Menschen träumen von den eigenen vier Wänden. Ob als Lebensraum nach Wunsch, als Geldanlage oder Altersvorsorge – Immobilien sind in Zeiten der Negativzinsen und steigender Inflation in aller Munde. Die Immobilienblase lässt den Wunsch nach attraktiven Renditen unerfüllt und das Angebot an attraktiven Objekten ist knapp. Mit einer ausgewiesenen Expertin, der Münchner Immobilienmaklerin Franziska Pscheidt, habe ich deshalb beim Goldenen Abend darüber gesprochen, wie man Immobilien heute noch gewinnbringend kaufen, verkaufen, vermieten, erben oder vererben kann.

7. Goldener Abend „Geld verdienen in der Arbeitswelt 2030“ am 05. August 2021 in München-Neubiberg mit Daniela Heggmaier

Stellen Sie sich vor, die Kunden oder die Headhunter der Unternehmen, für die Sie arbeiten möchten, gehen auf Schatzsuche – und der Schatz sind Sie! Weil ich es liebe, wenn Menschen das tun und das verdienen, was sie sich wünschen, haben wir an diesem Goldenen Abend über das Geldverdienen durch Gesehen- und Gefundenwerden gesprochen. Wir haben uns auf Schatzsuche begeben, um herauszufinden, was Sie tun können, damit Sie immer wieder aufs Neue ausgewählt und empfohlen werden. Ihre Schatzkiste brachte Daniela Heggmaier mit. Sie unterstützt Menschen dabei, sich nicht nur kompetent sichtbar zu machen, sondern auch, sich WERTvoll zu positionieren, damit sie sich erfolgreich verbinden können. Wir gingen nach Hause mit einem bunten Strauß an Ideen für eine der besten Investitionen in die eigene Zukunft!

6. Goldener Onlineabend „Geld, Liebe und Beziehung“ am 26.2.2021 mit Manuela Motzel

„Liebe ist eine Variable, die wir zu lange ignoriert haben.“ Diesen Satz hat Albert Einstein vor ca. 100 Jahren gesagt. Lasst uns diese Variable nutzen, einsetzen und uns vom Ergebnis immer wieder aufs Neue überraschen.

Über die Liebe werde ich mit der systemischen Beraterin Manuela Motzel sprechen. Sie begleitet Menschen in Veränderungsprozessen und empowert sie in ihrer eigenen Entwicklung. Am 26. Februar 2021 sprechen wir mit ihr darüber, wie wir diese „Variable“ für gesunde und nährende Beziehungen einsetzten können – zu uns selbst, zu anderen und auch zu Geld. Manuela verrät uns ihre alltagstauglichen Strategien.

5. Goldener Abend „Purpose“ am 15.10.2020 mit Daniela Heggmaier

Was treibt uns an? Was ist uns wichtig? Immer häufiger stellen sich Menschen die Frage nach ihrem Purpose, nach Sinn und Zweck ihres Tuns. Purpose spielt heute eine Rolle bei der Entscheidung, bei welchen Unternehmen wir einkaufen, bei wem wir arbeiten wollen oder dabei, wie wir unser Leben gestalten. Über das „Warum“ sprachen wir mit PR-Expertin Daniela Heggmaier, denn sie wählt z.B. ihre Social-Media-Kanäle u.a. nach ihren Werten aus und arbeitet mit Selbstständigen, Unternehmer*innen und Führungskräften an deren „Warum“ als Leitfaden für ihre Selbst-PR. Wir sprachen über Sinn, Geld und warum es sich lohnt, sich nicht zu verbiegen.

4. Goldener Abend „Freiräume“ am Donnerstag, den 20. Februar 2020
Geld schafft uns Freiräume, Dinge zu tun, etwas auszuprobieren oder Neues zu beginnen. Viele Menschen wünschen sich Freiräume. Deshalb war mein Gast beim vierten Goldenen Abend eine Expertin für das Kreieren von Freiräumen: Angelika Bungert-Stüttgen. Sie hat sich sogar den Namen „Freiraumfrau“ als Marke sichern lassen. Sie hat uns berichtet, wie sie sich ihren Freiraum genommen hat und wie daraus ihr viel beachtetes autobiographisches Buch „Mein Haus am See hat Räder“ entstanden ist, in dem sie ihr Leben als Comic aufgezeichnet hat. Wir sprachen über finanzielle Freiräume und welche Optionen wir dafür heute haben. Ein Video von diesem Abend können Sie hier ansehen.