Die positiven Geld-Möglichkeiten entdecken

Geld ist eigentlich etwas Wunderbares. Es ermöglicht uns Wachsen, Weiterentwicklung, das Wahrnehmen von Chancen und natürlich auch die Befriedigung unserer grundlegenden Bedürfnisse. Nur verbinden wir das liebe Geld oft mit negativen Gefühlen. Wir empfinden Geldmangel und Geldnot, wir sehen, wie es für Steuern, Abgaben und Versicherungen von uns wegfließt, wir wollen wenig Zeit für seine Verwaltung und Vermehrung investieren, wir haben Angst vor unserer Inkompetenz in Sachen Money. Sabine Kesselring wollte das ändern und besuchte im November 2011 den Workshop „Selbst bestimmt und gut gesorgt – Wie mache ich mehr aus mir und meinem Geld?“ von Annegret und Annette. Hier ist ihr Erfahrungsbericht:
Weiterlesen