Wie man sich reich beschenkt fühlt: Interview mit Manuela Motzel

2019-02-18 Foto Manuela_Wolfram Motzel

Foto: Wolfram Motzel

Viel Geld haben oder wenig – für viele Menschen ist das nicht so wichtig, denn sie sind zufrieden mit sich und schaffen sich auf eine besondere Art und Weise ihren Gestaltungsfreiraum. So einen Menschen habe ich mit der Münchnerin Manuela Motzel getroffen. Als Coach und Trainerin berät sie Menschen, Firmen und Organisationen darin, ihre Handlungsfähigkeit und ihre Eigenverantwortung zu stärken und auszubauen. In diesem Interview habe ich mich mit ihr über Geld, Hundert-Euro-Scheine und Etappenziele unterhalten. Weiterlesen

Lebensfreude stiften: 10 wertvolle Erfahrungen, die ich in 15 Jahren Selbständigkeit gemacht habe

Im Sommer 2002 habe ich meine Selbständigkeit begonnen. Seither habe ich viele Menschen dabei begleitet, Werte zu schaffen, zu bewahren und ihr Leben mit Geld sinnvoll zu gestalten. In den letzten Tagen bin ich durch das Album meiner Erinnerungen der Kanzlei für Wirtschaft und Realitäten gegangen und habe für Sie zusammengestellt, was ich über die Menschen, ihr Geld und mein Geschäft in den vergangenen 15 Jahren gelernt habe: Weiterlesen

Warum es sich lohnt, Geld auszugeben

Geld ausgeben

Geld – was mache ich damit? Es auszugeben fällt vielen Menschen genauso schwer, wie anderen, es nicht auszugeben. Ich habe in den kommenden Monaten eine Mission: Ich will den unterschiedlichsten Geldblockaden auf die Spur kommen und Erfolgsgeschichten zeigen, wie wir sie überwinden können. In diesem Beitrag traut sich Karin, in ihr Know-how zu investieren und Gestaltungsspielräume durch Geld in ihrem Leben zu erkunden.
Weiterlesen