Wer keinen Plan hat, hat auch keinen Erfolg

 

Mein Leben der 7000 Optionen

Wer ein Haus bauen will, baut nicht einfach drauflos. Der Bauherr wird vom Architekten erst einmal befragt: Wie viele Personen sollen in dem Haus wohnen? Hobbies? Autos? Gesundheitliche Anforderungen? Geplanter Altersruhesitz? Vorlieben für Farben und Materialien? Und so weiter, und so weiter. Wenn Menschen zu mir kommen, um für ihr Geld die besten Wachstumschancen zu finden, sind sie oft erstaunt, dass ich wie ein Architekt vorgehe: Ich frage. Denn: Wer keinen Lebensplan hat, wem seine Lebensziele nicht klar sind, der wird auch nicht die ideale Geldanlage finden. Warum?

Wir sind eine Generation, die das Leben der mindestens 7000 Optionen lebt. Wir können aus Katalogen von Berufen und Studiengängen aussuchen. Wir können umschulen. Können VHS-Kurse besuchen. Können uns sozial engagieren. Wir können Käse kaufen und stehen vor einem Regal mit 80 Käsesorten. Und wir sind mit dem Auswählen oft hoffnungslos überfordert. Nicht nur beim Käse, sondern auch bei vielen anderen Lebensaspekten.

Dazu kommt, dass wir in der Schule nicht gelernt haben, unsere Zukunft aktiv zu gestalten. Wir haben den Zitronensäurezyklus auswendig gelernt und können auf Englisch über Atomkraft diskutieren. Aber die eigene Zukunft planen? Fehlanzeige. Deshalb ist es oft auch so schwierig, die richtige Geldanlage auszuwählen. Wir können das nur, wenn wir die Antworten kennen auf die Fragen: Wo stehe ich heute? Wo will ich hin?

Nur noch wenige Tage haben Sie die Möglichkeit, diese strategische Planung in Sachen Geld anzugehen. Und eine Investition zu tätigen, die ich als absolut solide bezeichnen würde: In sich selbst. Wenn Sie in sich investieren – Zeit, Geld, Energie – um Ihren Lebensplan, Ihre Wünsche zu erkunden, dann klappt’s auch mit dem Geld. Dann navigieren Sie leichter durch das Leben der mindestens 7000 Optionen, weil Sie Ihren Kurs festgesetzt haben. Für Frauen haben der Transformationscoach Annette Moench und ich einen ganz besonderen Workshop im exklusiven, geschützten Rahmen konzipiert: „Mein Leben, mein Geld“ heißt er und findet am 28. Juni 2014 in München statt. Ein Platz ist noch frei. Melden Sie sich einfach an, alle Infos finden Sie hier.

Sind Sie dabei?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s